Seiteninhalt:
Servicenavigation:

Navigation:

Inhalt:

Premiere am 3.7.

Große Oper am Karfreitag

Kunst, Unabhängigkeit von bürgerlicher Konvention, Freiheit und Kompromiss- losigkeit sind die Themen, die in Giacomo Puccinis beliebtester Oper
„La Bohème“ verhandelt werden. In Schwerin sind die letzten beiden Vor- stellungen von Puccinis Welterfolg in der Regie von Gregor Horres am 3. und 11.4. im Großen Haus zu erleben.

Operettengala im März und Mai

Zum ersten Mal steht am 28.3. eine Operettengala im Großen Haus auf dem Programm. Für die Vorstellung gibt es nur noch Stehplätze an der Abendkasse. Allerdings kann man für die zweite Gala am 16.5. noch Restkarten erwerben. Von Jaques Offenbachs „Orpheus in der Unterwelt“ bis Franz Lehárs „Die lustige Witwe“ werden bekannte, aber auch selten gespielte Klassiker zu hören sein. Dirigiert wird der Abend von vier jungen Stipendiaten des Dirigierforums Deutscher Musikrat.

Nächste Premieren

Una scatola di vita - Ein Karton voller LebenSa, 11.04.2015 · 19:30 Uhr · Ballett · E-Werk
The Rake's ProgressFr, 17.04.2015 · 19:30 Uhr · Musiktheater · Großes Haus
Winter. Reise.Fr, 24.04.2015 · 19:30 Uhr · Musiktheater · E-Werk
alle Premieren dieser Spielzeit
 

Zusatzinformationen:
1. Theaterpredigt

am 4.4. im Konzertfoyer

Schwerin singt weiter!

Öffentliches Frühlingssingen
am 11.4. auf dem
Alten Garten